Aktuelles aus unserem Verein bei Facebook

Pokalwettbewerb endet in Zwischenrunde

Nchts ist es mit einem Traumfinale!!
Nach dem Einzug in die Pokalzwischenrunde beider Herren-Mannschaften durfte noch gehofft werden.

Doch der VVV wurde am vergangenen Freitag jäh aus diesen Hoffnungen und Träumen gerissen. Denn während die Amateure im winterlichen Breitenbrunn den haushohen Favoriten aus Antonsthal klar unterlagen, verlor auch die erste Garde vor heimischem Publikum gegen Dauerrivalen Wildenau.
Nun ja, Niederlagen gehören zum Sport müssen schnell weggesteckt werden. Jetzt gilt die ganze Konzentration der Rückrunde und den großen Zielen Meisterschaft und Klassenerhalt!

Sport frei.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren