Aktuelles aus unserem Verein bei Facebook

Veröffentlicht am 27.04.2018 11:11 Uhr
Die Saison neigt sich dem Ende. Heute Abend bestreiten alle 3 Mannschaften ihr letztes Spiel. Die 2. Mannschaft ist zu Gast in Gornsdorf, während die 1. in Zschopau antreten darf. Die Ladys empfangen in heimischer Halle den SG Breitenbrunn und Wildenau ll. Fühlt euch 💚-lich eingeladen! Anpfiff ist wie gewohnt 19 Uhr. Bis dahin, euer VVV.😊💚

VVV beendet Saison

Im Volleyballsportkreis ist die Saison 2017/2018 beendet. Die Mannschaften des VVV schneiden ganz unterschiedlich ab bzw. sind ganz unterschiedlich mit dem Verlauf der Saison zufrieden.

Ein positives Resümee können die VVV-Damen ziehen. Nachdem diese Mannschaft zu Beginn der Saison neu geformt wurde, konnte die Bronzemedaille errungen werden. Platz 3 in der ERZ-Klasse. Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen und macht viel Hoffnung auf weitere Steigerungen in der nächsten Spielzeit.

Sehr positiv ist auch das Ergebnis der 2. Männermannschaft, die Amateure sozusagen. Nach dem Staffelsieg in der ERZ-Klasse-Ost steht diese Mannschaft kurz vor dem Aufstieg in die ERZ-Liga. Zuvor muss nur noch ein Relegationspiel für sich entschieden werden. Sollte dies positiv ausgehen, spielen beide VVV-Männermannschaften nächste Saison in der ERZ-Liga. Dieses Ergebnis stimmt den VVV freudig und stärkt die Mannschaft, die in den letzten Jahren noch viele Niederlagen zu verarbeiten hatte.

Eine eher durchwachsene Saison erlebten die Männer der 1. Mannschaft. Platz 4 in der ERZ-Liga ist das Endergebnis. Klingt zunächst nicht schlecht, doch aus dem Blickwinkel der Spieler wäre sicher noch mehr möglich gewesen. Eine der Hauptsorgen ist die fehlende Konstanz. Von einem auf den nächsten Satz wendet sich die Leistung von: sehr gut zu miserabel. Daran muss in der Saisonvorbereitung gearbeitet werden. Natürlich hat die Mannschaft nun auch die Abgänge von Leitungsträgern zu spüren bekommen. Jetzt heißt es: Blick nach vorn, neue Saison = neues Glück.

Insgesamt sind wir als VVV sehr dankbar für eine stetige Mitgliederzahl und eine gute Trainingsbeteiligung. Trotzdem sind wir immer auf der Suche nach neuen Leuten, die Interesse am Volleyball haben.

Weiterhin sehnen wir uns nach dem baldigen Bau einer Sport-oder Mehrzweckhalle für Drebach, in der unser Sport richtig betrieben werden kann. Dabei hoffen wir auf eine rasche Einigung aller Verantwortlichen.

Bedanken möchten wir uns bei allen die sich in irgendeiner Form für unseren VVV interessieren oder uns ihre Unterstützung zukommen lassen haben. DANKE!

In den Sommermonaten werden wir versuchen viel unter freiem Himmel in unserem schönen Freibad zu spielen. Die neue Saison beginnt im Oktober.

Bis dahin wünschen wir einen schönen Sommer und eine erholsame Urlaubszeit.

Es grüßt herzlich
Euer VVV

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren