Besser geht es kaum!

Wir schreiben Freitag, den 29. November 2013. Mit Bockau und Albernau besuchten 2 Vertreter aus dem Westerzgebirge das beschauliche Venusberg um dem Gastgeber Punkte zu entführen! Aufgrund der Verhinderung von Tobias bestand in der dünnen Personaldecke durchaus ein Risiko,

Vorgezogener Spitzenspieltag

Auf Grund einer Veranstaltung in der Schwarzenberger Ritter-Georg-Halle musste der Spitzenspieltag gegen Schwarzenberg und Antonsthal vom 13.12.13 auf den 22.11.13 vorgezogen werden.
Uns war es recht, denn so waren wir ganz gut eingespielt und haben bereits vor dem 1. Advent die Vorrunde geschafft.

Sand im Getriebe

Mit großer Spannung & Vorfreude wurde er erwartet - der erste Heimspieltag der 1. Männermannschaft. Angekündigt hatten sich Breitenbrunn und Aufsteiger Aue-Schneeberg I. Gerade gegen Breitenbrunn gab es in der jüngeren Vergangenheit immer hart umkämpfte, aber zuhause erfolgreiche, Partieen.

Saisonausklang bei Gyros & Ouzo

Wie vor 14 Tagen ging es für unsere 1. Mannschaft am Freitag - in selber Besetzung, selbem Bus, die selbe Strecke nach Breitenbrunn. Nur die Gegner waren andere, neben dem Gastgeber wollte sich Bockau mit uns messen. Einer edlen Spende des Getränkehäuschens war es zu verdanken, dass wir die Fahrt mit einem nach Heimatidol Karl Stülpner (Robin Hood des Erzgebirges) benannten Trankes versüßen konnten.