Weiterhin Spannung in der Erzgebirgsliga

Letzten Freitag, den 11.04.14, mussten wir Männer der 1. Mannschaft die weite Reise noch Zschorlau antreten. Dort trafen wir auf Gastgeber Albernau und die wiedererstarkte Mannschaft aus Bockau.

Verzichten mussten wir leider auf unseren erfahrensten und konstantesten Spieler Holger Bergmann.

Tabellenführung!

Normalerweise hätten wir als 1. Herren-Mannschaft bereits am 28.03.14 unseren Spieltag gehabt. Auf Grund eines Einzelnen, welcher eigentlich an diesem Tag aus Australien zurück kommen wollte, wurde der Spieltag auf den 04.04.14 verlegt. Somit konnte Felix Schreiter wieder mit dabei sein und auflaufen.

Erfolgreicher Rückrundenstart

Am 14.03.14 war die lange Winterpause auch für die Herren der 1. Mannschaft vorbei. Ein wichtiger und richtungsweisender Spieltag stand auf dem Plan. Die Gegner: Zschopau und „Erzfeind“ Thailheim.

Das erste Spiel gegen Zschopau startete gut, sodass ein klarer 1. Satz für uns zu verbuchen war.

Glückloser Verlierer

Das lang ersehnte Pokalfinale fand nun am Samstag, den 01.03.14, statt. Viel Vorfreude und Vorbereitung gingen diesem Tag voraus. Sogar ein Fanbus samt ca. 30 Fans wurde organisiert und stand pünktlich 9:15 Uhr in Schwarzenberg auf der Matte. Bereits zu dieser Zeit mussten wir das erste Spiel gegen den Favoriten Antonsthal bestreiten. In Gedanken wurde im Voraus viel geträumt und sich ausgemalt.