Aktuelles aus unserem Verein bei Facebook

Indiskutabel

Der 25.10.1929 ging aufgrund des damaligen Börsenzusammenbruchs als "Schwarzer Freitag" in die Weltgeschichte ein - der 12.10.2012 in die des VVV. Denn was sich knapp 83 Jahre später im BSZ Zschopau erreignete, ist kaum in Worte zu fassen. Nach einer ordentlichen Saisonvorbereitung wollten wir den Saisonauftakt locker aber bestimmend angehen.
Doch was sich in den 4 Sätzen gegen keinesfalls bestbesetzte Zschopauer und Schwarzenberger abspielte, war desaströs. Die Spiele liefen völlig an uns vorbei - zu keinem Zeitpunkt gelang uns ein geflegtes Volleyball. Einige kleine Ausraster waren unser einzigstes Lebenszeichen! Keiner konnte auch nur annähernd an seiner Leistungsgrenze spielen - und so verlierst du in der Liga klar und verdient und steht zunächst am Tabellenende. Hätten wir einen Trainer, würden Medizinbälle unsere täglichen Begleiter in den nästen Wochen!
Doch auch wenn der gestrige Abend niederschmetternd war, dürfen wir jetzt nicht den Mut verlieren, sondern müssen nach vorn schauen, um in 4 Wochen zurück zu schmettern. Also aufgehts Jungs, noch ist nicht aller Tage Abend! Wir könnens doch auch!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren