Aktuelles aus unserem Verein bei Facebook

VVV2 - Negativserie gerissen

 
Für die Jungs der zweiten Mannschaft stand am vergangenen Freitag ein Heimspiel gegen Reifland und Wolkenstein an.
Vor allem durch eine sehr gute Blockarbeit holte man nicht nur wichtige Punkte, sondern auch Selbstbewusstsein für den eigenen Angriff und konnte so zum ersten Mal in der laufenden Saison die Trainingsleistung auch in ein Punktspiel hinein transferieren. 
Das reichte am Ende für jeweils zwei 2:0 Siege und für die ersten wichtigen vier Punkte :-)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren